Rückblick

Das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu. Ich trauere ihm nicht nach und lasse es gerne ziehen.  Eigentlich hatte es hoffnungsvoll begonnen. Anfang des Jahres hatte man in Indien das Gefühl, die Pandemie besiegt zu haben. Die strikten und auch sehr umstrittenen Lockdowns und Maßnahmen, die uns im 2020 begleitet hatten, schienen von Erfolg… Rückblick weiterlesen

Besuch im Murugan-Tempel in Tirutanni

Seltsame Träume hatten mich vor Wochen heimgesucht. In einer Nacht hatte ich tatsächlich eine Argumentation mit Lord Murugan. Der Sohn Shivas gehört wie sein Vater zur cholerischen Fraktion in der hinduistischen Götterwelt. Beide können schnell zornig werden. So war es auch in meinem Traum. Der göttliche Zorn richtete sich zwar nicht gegen mich, aber ich… Besuch im Murugan-Tempel in Tirutanni weiterlesen

Räge, Rägetröpfli – Monsunzeit in Indien

Langsam beginnt es in unserem Haus zu schimmeln. An Lederwaren zeigt sich der graue Schimmelpilz immer zuerst. Aber auch die Kleider aus dem Schrank sind bereits alle leicht feucht. Wäsche trocknen ist schwierig. Draußen ist es 27 Grad. Ab und zu regnet es und die Luftfeuchtigkeit beträgt 80 Prozent. Mich fröstelt es. Die Granitplatten fühlen… Räge, Rägetröpfli – Monsunzeit in Indien weiterlesen

Das hinduistische Lichterfest Diwali

Heute feiern wir Diwali oder auch Deepavali. Das Fest hält mich schon einige Wochen auf Trab. Neue Süßigkeiten ausprobieren, Geschenke für meine Freundinnen vorbereiten, Diyas (Öllichter aus Ton) bemalen und verzieren … Bereits seit einigen Tagen kracht es überall. Ohne Feuerwerk geht es bei den Indern leider nicht. Unsere Hunde sind in dieser Zeit immer… Das hinduistische Lichterfest Diwali weiterlesen

Schokoladen-Burfi

Diwali, das hinduistische Lichterfest rückt mit großen Schritten näher. Im Vorfeld nahm ich mir Zeit, eine neue, indische Süßigkeit auszuprobieren. Die Schokoladen-Burfi oder auch Barfi wurden etwas zu einer Zangengeburt. Die erst Portion war mir zu süß, die zweite ass mein Sohn so ratzeputz weg, dass ich keine schönen Fotos davon machen konnte und die… Schokoladen-Burfi weiterlesen

Rose Sandesh -indische Süßigkeit

Rose Sandesh ist eine bekannte Süßigkeit aus dem indischen Bundesstaat Bengalen. Inderinnen und Inder lieben Mithai, was auf Hindi Süßes bedeutet. Bei besonderen Gelegenheiten und Festtagen dürfen Süßigkeiten nicht fehlen. Wer Paneer (Indischer Frischkäse) und Rosengeschmack mag, der wird Rose Sandesh kaum widerstehen können. Hat man den Paneer bereits zu Hause, dann geht die Zubereitung… Rose Sandesh -indische Süßigkeit weiterlesen

Meine indische Gewürzküche

Je länger ich in Indien lebe, desto mehr wächst die Anzahl meiner Gewürze. Ich würde schätzen, dass sich meine Gewürze mindestens verdreifacht haben. Auch viele selbst gemachte und gekaufte Gewürzmischungen haben einen festen Platz in meinem Gewürzregal erobert. Ein Begriff, der in der indischen Küche immer wieder zu Missverständnissen und Verwirrung führt, ist Curry. Das… Meine indische Gewürzküche weiterlesen

Vinayaka Chaturthi – Lord Ganeshas Geburtstag

Heute, am Freitag, den 10. September 2021 feiern wir Lord Ganeshas Geburtstag. Im hinduistischen Festkalender ist Vinayaka Chaturthi ein sehr bedeutender Feiertag. Ganesha, der elefantenköpfige Gott, ist mein Lieblingsgott in der hinduistischen Götterwelt. Für mich strahlt er Ruhe, Gemütlichkeit, Weisheit und unendliche Geduld aus. Scheinbar wird er niemals zornig und für alles, was neu beginnt… Vinayaka Chaturthi – Lord Ganeshas Geburtstag weiterlesen

Kulfi – indisches Ice Cream

Wer schon mal in Indien war, der kennt Kulfi bestimmt. Das gefrorene süße Eis schmeckt nach Sahne, Nüssen, Safran und Kardamom. Ein wunderbarer, krönender Abschluss für ein indisches Essen. Ich liebe Kulfi sehr und bin immer etwas enttäuscht, wenn ich es nicht auf der Speisekarte finde. Kulfi selber machen? Das wollte ich unbedingt mal ausprobieren.… Kulfi – indisches Ice Cream weiterlesen

Die Geschichte von Krishnas Geburt

Heute ist der zweite Festtag von Krishna Janmashtami, Krishnas Geburtstag. Gerne erzähle ich euch zu diesem Anlass die Geschichte seiner Geburt. Hier mehr über das Fest Janmashtami: https://meinlebeninindiendotblog.com/2021/08/29/krishna-janmashtami-die-geburt-krishnas/ Vor langer Zeit lebte in Mathura ein König Namens Kamsa. Er war ein hartherziger, erbarmungsloser und bösartiger Mann. Jeder im Königreich hatte schreckliche Angst vor ihm. Nur… Die Geschichte von Krishnas Geburt weiterlesen